lundi 24 septembre 2018
Recherche  
Langue:  
 
en
24 NOV.
2018
The RULES of the V&B CULINARY WORLD CUP 2018

Hello Chefs, lets the competition starts.


Please find here all the rules of the different competitions.

 


See u soon in Luxemburg.



01 NOV.
2018
 2 images
Collaboration with Bravo Ice-cream machines

Dear competitors,

 

We have the pleasure to announce our collaboration with Bravo Ice-cream machines.

Below you will find the complete description of the machine which will be at your disposal for the preparation of a real Ice cream.

Further informations on the website: http://www.bravo.it/

The machines (type Trittico EVO 183) have a capacity of 3 liters liquid and a cycle takes 10-12 minutes.

Three machines (one in each room) will be installed in the shared preparation rooms and one mobile at the Restaurant des Nations and one machine for the Community Catering Teams and Junior Buffet.

Additionally, 2 technicians from Bravo will be at your disposal to help you to produce your Ice cream in the best conditions.

Please consider that you will not be forced to bring in your own and remind me that according the rules only 8 additional machines are allowed to bring in.

Your Villeroy & Boch Culinary Worldcup Team

 

 

 

 

 

20 OCT.
2018
Young Chefs Unplugged

Heute wissen, was morgen Trend ist

 

Workshops, Netzwerk, Karriere: Mit „Young Chefs Unplugged“ bringt die Koch G5 europäische Jungköche zusammen. Wenn Walter Grüll von Kaviar spricht, dann vermittelt er pure Leidenschaft, Passion für sein Handwerk, Freude, sein eher exklusives Wissen weitergeben zu können. Denn es gibt nicht übermäßig viele, die sich dieser aufwändigen Aufgabe annehmen. 16 Jahre lang zieht Grüll seine Störe mit viel Sorgfalt auf. Erst dann kann er dem Fisch den Kaviar entnehmen. Wie das geht, zeigt er in einem Workshop während Young Chefs Unplugged, dem ersten Jugendevent der deutschsprachigen Kochverbände (Koch G5). Und das ist eine einmalige Gelegenheit. Young Chefs Unplugged – das ist „the place to be“ für leidenschaftliche Jungköche. Young Chefs Unplugged steht für europaweites Networking. Es steht für Know-how erweitern und den Trends voraus sein. Young Chefs Unplugged bedeutet von den Großen lernen, sich selbst ausprobieren, den Grundstein für die eigene Karriere legen. Und nicht zuletzt bedeutet es, Köche-Freunde fürs Leben zu finden. Zwei Tage lang gibt es praktische Workshops und spannende Vorträge – thematisch speziell auf die Interessen von Nachwuchsköchen ausgelegt. Und während des Rahmenprogramms und der abendlichen Party bleibt ausreichend Zeit, um das persönliche europäische Netzwerk auszubauen. Junge Köche können ganz nach ihren Interessen auswählen, welche Workshops, Vorträge oder Top Shots sie besuchen. So stehen neben Grülls Kaviar Themen wie Insekten als Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Food Hunting auf dem Programm, aber auch der Einsatz von Mikropflanzen, Blüten und Blättern in der Küche. In Top Shots sprechen Wissenschaftler und Praktiker über molekulare Küche und innovative Projekte. Und Spitzen-Koch Stefan Csar gibt Inspirationen, wie der Nachwuchs auf hohem Niveau gesund kochen kann. Im Mittelpunkt steht dabei stets, wie die jungen Köche das Gelernte unmittelbar in die Praxis umsetzen können.

 

Young Chefs Unplugged Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober 2018 Messe Dornbirn, Österreich

 

Tickets Verbands-Mitglieder: 99 Euro (inklusive Eintritt, Übernachtung und Transfer)

Tickets Nicht-Mitglieder: 149 Euro (Eintritt an den beiden Veranstaltungstagen)

Alle Tickets sind limitiert.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
© 2011-2018 Vatel Club
Site & hosting by Itix S.A.